Zum Hauptinhalt springen
Karl-Marx-Allee Wildblumen

Plansche / Spielplätze

In unserem Wohngebiet gab es zwei Planschen und sechs Spielplätze.
Die Planschen waren schon eine Besonderheit, mitten im Wohngebiet und mitten in der Innenstadt. Wasserspaß direkt vor der Haustür. Die Kinder konnten sich im Sommer in den Planschen abkühlen. Sie waren die Lieblingsorte der Kinder. Im Winter wurden die größeren Becken der Planschen in Spritzeisbahnen umgenutzt.
Jahrelang verfielen sie immer mehr und auch der technische Zustand verschlechterte sich zunehmend. Dadurch wurde die Nutzung der Planschen sehr eingeschränkt.
Bei den Spielplätzen ist die Situation ähnlich. Erneuerungsmaßnahmen der Spielplätze und der umliegenden Freiflächen sind auch hier dringend erforderlich.

Mit den bereitgestellten Mitteln aus dem Förderprogramm „Städtebaulicher Denkmalschutz“ können nun die Planschen und die Spielplätze in den nächsten Jahren erneuert und umgebaut werden. Gleichzeitig sollen dabei auch Nutzungskonzepte für den umliegenden Freiraum erstellt werden.
Für die Umgestaltung der Anlagen werden die Vorschläge und die Ideen der Kinder- und Jugendbeteiligung in die Planungen mit einbezogen. Es gibt eine Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendbüro Mitte des Moabiter Ratschlag e.V.

Als Nachbarschaftsrat nehmen wir an allen öffentlichen Informationsveranstaltungen teil. Wir haben viele Ideen für die Umsetzung der Konzepte und hoffen, dass viele davon umgesetzt werden.