Zum Hauptinhalt springen
Mosaik Cafe Moskau

Neuigkeiten

Bewohnerinnen und Bewohner laden Sie ein zum Rundgang in die Karl-Marx-Allee!

weiterlesen

Mit den Fördermitteln aus dem Programm „Lebendige Zentren und Quartiere“ werden im Wohngebiet die Spielplätze und Planschen saniert. Zum diesjährigen Tag der Städtebauförderung wurde im nördlichen Teil der Karl-Marx-Allee dieser Spielplatz nach der Sanierung eröffnet. Er ist ökologisch, barrierefrei und generationsübergreifend gestaltet. Es gibt…

weiterlesen

Der Nachbarschaftsrat wollte sich mit dieser Abschiedsfeier beim gesamten Kino-Team für die jahrelange tatkräftige Unterstützung bedanken. Sie unterstützten viele unserer Aktivitäten, wie z.B. die Nachbarschaftsfeste und -treffen. Aber oft erhielten wir auch bei vielen anderen Dingen Hilfe. Ein Kuchenbuffet mit selbstgebackenen Torten und Kuchen…

weiterlesen

Einladung
zum Abschied vom Kino „International“
am 4. Mai 2024, 14:00 bis 16:00 Uhr, Kino-Bar in der 1. Etage

Mitte Mai beginnt die etwa 2-jährige Sanierung der Innenräume und des Kinodachs. Das Team des Kinotheaters und der Nachbarschaftsrat KMA II e.V. laden aus diesem Anlass Aktivisten des Wohngebietes Karl-Marx-Allee II. Bauabschnitt zum…

weiterlesen

Am 6. Oktober 1959 erfolgte mit dem Wohnblock 53 die Grundsteinlegung für den zweiten Bauabschnitt der Karl-Marx-Allee. Anlässlich des diesjährigen 65-jährigen Jubiläums lädt die Redaktion des KMA-Magazins die Anwohner des Wohngebiets zu einem Geschichts-Café in die Panorama Bar des Kinos „International“ ein.

Wann: 17. April 2024 um 10 Uhr

Wo:…

weiterlesen

Im Rahmen einer Fachtagung zum Thema „Neue Energie der Nachkriegsmoderne“ fand am 5. April 2024 eine Exkursion in unserem Wohngebiet KMA II statt. Ein spezielles Interesse galt dem Wohnblock Schillingstraße 27-29. Er wurde 1963 bis 1965 in industrieller Großplattenbauweise errichtet. 2005 erfolgte eine vorbildliche energetische Sanierung der…

weiterlesen

Auf dem Spielplatz in der Weydemeyerstraße gibt es seit dem 25.03.2024 eine Eco-Toilette mit einem barrierefreien Zugang. Es ist die erste öffentliche Toilette in unserem Wohngebiet und sie kann kostenlos genutzt werden. Vorhanden in der Kabine sind auch ein Waschtisch und ein Wickeltisch. Die Wartung und Reinigung der Anlage erfolgt regelmäßig.…

weiterlesen

Der Baustadtrat des Bezirks Berlin-Mitte, Ephraim Gothe, und die HB Reavis Germany Gmbh laden die Anwohner zur Folgeveranstaltung, der am 27.02.2024 stattgefundenen Informationsveranstaltung zum geplanten Hochhausprojekt, ein.
Es werden aus dem Architekturwettbewerb die fünf verbliebenen Entwürfe vorgestellt.
In Gesprächen mit den Architekten…

weiterlesen

Der Baustadtrat des Bezirks Berlin-Mitte, Ephraim Gothe, und die HB Reavis Germany Gmbh laden die Anwohner zu einer Informationsveranstaltung zum geplanten Hochhausprojekt ein. Vorgestellt wird das Projektvorhaben, der Wettbewerbsablauf und das Berliner Hochhausleitbild. In einem Architekturwettbewerb werden gerade Entwürfe für diesen Standort…

weiterlesen

Auf Einladung des NBR nahm an unserer Vereinssitzung am 08.02. der Bezirksstadtrat und Leiter des Geschäftsbereichs Schule und Sport, Benjamin Fritz, teil und berichtete zu den Schwerpunkten seiner Arbeit in der laufenden Wahlperiode.
Zum Einzugsbereich des Stadtbezirksamtes gehören die City-Schule (Sebastianstraße), eine neue Schule ab 2024…

weiterlesen